Farrenstallfest 2017

Bereits zum 8. Mal findet das Farrenstallfest in der Friedrichstraße statt.

 

Alle 2 Jahre laden der Brauchtumsverein und der Spielmanns- und Schalmeienzug in und um das denkmalgeschützte Gebäude zum Fest ein. Aufgrund der Aktion zum 100-jährigen Jubiläum der Straßenbahn im vergangen Jahr auf dem Marktplatz verschob sich der bewährte Turnus.

 

Am 8. und 9. Juli 2017 ist wieder Einiges für Groß und Klein im Farrenstall geboten.

 

Am Samstagabend unterhält ab 19.00 Uhr die Band P-town Product mit Rock Klassikern bis zu den feinsten Pop-Beats. Ein Barbetrieb ist eingerichtet.

 

Zum Frühschoppen am Sonntagmorgen musiziert der Musikverein Stadtkappelle ab 11.00 Uhr und ab 14.00 Uhr können die Besucher bei Kaffee und Kuchen den Klängen der Schalmeien zuhören.

 

Die Türen und Tore des Farrenstalls sind geöffnet und ermöglichen dann allen Interessierten und Gästen einen Einblick in die Arbeit der Vereine. Nicht nur der Straßenbahntriebwagen TW 29 sondern auch eine Straßenwalze und andere Maschinen und Gerätschaften des Brauchtumsvereins können dann erlebt werden. Beim Spielmanns- und Schalmeienzug zeigt eine Dokumentation die Stationen der Vereinsgeschichte und für die Kleinen wird Kinderschminken angeboten.

 

Natürlich sorgen die Vereinsmitglieder während beider Tage für das leibliche Wohl der Gäste und freuen sich auf zahlreiche Besucher.

 

PS. Am Farrenstall ist eine Haltestelle des Shuttles der Pfullinger Sommernacht!

Farrenstallfest 2017